XL6 Getriebe

XL6 Getriebe

titel

umruestung

Das Baker XL6™ ist ein 6-Gang Overdrive Getriebe in Kassettenbauform. Passend für alle Sportster® und Buell® Modelle der Baujahre ’91-’03. Der 1.Gang ist etwas länger, die Gänge 2-5 effektiv wie die des Originalgetriebes ausgelegt. Der 6.Gang ist ein echter Overdrive der für Drehzahlreduktion von ca. 450 – 550 U/Min sorgt. – Verglichen mit gleicher Geschwindigkeit einer original Übersetzten Maschine im 5.Gang.

Unter Beibehaltung der originalen Zahnradstärke der Gangräder 1-5 hat Baker dem Getriebe einen extrem stabilen 6.Gang verpasst. Möglich macht dies, das spezielle Design der Schaltgabeln, mit dem Baker Markt führend ist. Durch die eingesetzte optimierte Schaltwalze und die verwendeten Komponenten zur Lagerung und Sicherung des Schaltmechanismus läßt sich das XL6 wesentlich besser schalten als ein originales Getriebe. Keine Fummelei mehr bei der Leerlaufsuche.

Das Getriebe wird ohne die Zahnräder des 5.Ganges geliefert. Baker empfielt die Verwendung des Harley™ HCR Gangradpaares für den 5.Gang in diesem Getriebe. Das HRC-Gangradpaar wurde als Standard in allen originalen Sportster™ und Buell™ Getrieben ab ’96 verwendet und sorgt durch sein Design für wesentlich mehr Laufruhe in allen Gängen. Solltest Du ein Getriebe ab ’96 besitzen, können die HCR-Räder für den 5.Gang wieder verwendet werden. – In anderen Fällen können die HCR-Räder auch über mich bezogen werden.

– Baker XL6™ Kit für alle Sportster™ und Buell™ von ’91 bis 2003
– Billet Alu 6061-T6 Trapdoor
– kommt vormontiert wie abgebildet inkl. aller benötigter Kleinteile [bis auf den 5. Gang]
– Schaltungskomponenten mit optimierter Geometrie
– Ganglage optional Standard oder Reverse
– Stahlschablone zur exakten Gehäusemodifikation
– kommt mit neuem XL6 Derby-Cover
– 5 Jahre oder 50.000 Meilen Herstellergarantie!

Getriebesatz:
Zu den Zahnradpaaren 1-5, die ihre Originalstärke beibehalten, kommt ein super stabiler 6.Gang hinzu. Durch das Design des BAKER Getriebes wird der notwendige Platz, der für das zusätzliche Zahnradpaar benötigt wird, im Bereich der speziell entwickelten Rastung der Zahnräder ineinander, eingespart. Wie man auf dem Schnittbild sieht, bleibt da kein Platz zum verschenken.

Schaltung:
Die Schaltwalze hat eine optimierte Geometrie für den Lauf der Schaltgabeln. Das resultiert in sanfteren Schaltvorgängen und präzise zu findendem Leerlauf. Die Halteplatte der Schaltwalte ist aus dem Vollen hergestellt und wird mittels einer Schraube an Ort und Stelle gehalten und ersetzt so den originalen unterdimensionierten Sicherungsrung. – Die Schaltung kann optional in Standard Ganglage ( 1-N-2-3-4-5-6) oder Reverse (6-5-4-3-2-N-1) bezogen werden.

Schaltgabeln:
Die Schaltgabeln sind ebenfalls aus dem Vollen hergestellt und die Bohrungen nach dem Bohren poliert und mit einem Micro Finsh versehen. Anschliessend werden sie zur optimalen Haltbarkeit Hartverchromt.

Übersetzungsverhältnisse:

Gang OEM 91-95 OEM ab 96 schrägverzahnt* BAKER XL6 BAKER XL6 schrägverzahnt* BAKER XL6-S BAKER XL6-S schrägverz.*
1.Gang 2.78 2.69 2.61 2.52 2.37 2.29
2.Gang 2.03 1.97 2.03 1.96 1.88 1.81
3.Gang 1.49 1.43 1.49 1.44 1.49 1.44
4.Gang 1.22 1.18 1.22 1.18 1.22 1.18
5.Gang 1.00 1.00 1.00 1.00 1.00 1.00
6.Gang 0.89 0.86 0.89 0.86
Schrägverzahnt bezieht sich auf das 5.Gangradpaar (Main Drive Gear) ab 1996. Ein schrägverzahnter 5.Gang reduziert die Laufgeräusche des Getriebes in allen Gängen wesentlich. Dies gilt sowohl für 5 also auch für BAKER 6-Gang Getriebe. BAKER empfiehlt altere Getriebe die noch nicht serienmäßig mit einem schrägverzahnten 5.Gang kommen (vor Baujahr 95), entsprechend umzurüsten.XL6-S steht für die optional erhältliche Ausführung des Getriebes.